Freitag, 26.04.2019

Pressemitteilung vom 17.04.2019

Pflanzenbörse des Landfrauenvereins am 27.04.19

Vor malerischer Kulisse des Probstei Museums Schönberg mit Bauerngarten und ersten Frühlingsblumen wird am 27.04.19 von 14 – 16 Uhr eine Pflanzenbörse angeboten. Veranstalter ist der Land Frauen Verein Schönberg und Umgebung, gehandelt werden Stauden, Saatgut, Jungpflanzen, Sommerpflanzen, Ableger und Zwiebelblumen.

Vorsitzende Uta Finck nimmt hierzu noch bis zum 23.04.19 Anmeldungen entgegen und beantwortet gerne Fragen unter Tel. 04344-1092 oder per Mail landfrauen-schoenberg@gmx.de; organisiert ist die Pflanzenbörse wie ein Flohmarkt; jeder verkauft, tauscht oder spendet eigenverantwortlich seine mitgebrachten Pflanzen.

Die Pflanzenbörse findet während der Öffnungszeiten des Museums statt, so dass auch ein Museumsbesuch eingeplant werden sollte. Besonders sehenswert ist die neu eröffnete Sonderausstellung zum Thema „Seide-Leinen-Spitze-Textile - Schätze der Sammlung“ mit textilen Kostbarkeiten, aufwändigen Handarbeiten und besonderen Kleidungsstücken, die zu Festen oder zur Arbeit getragen wurden. Aber auch die ständige Ausstellung in Haupt- und Nebengebäuden des Museums bieten kulturelle Abwechslung und Entspannung!

Der Museumsverein, der Landfrauenverein und die Gemeinde Schönberg freuen sich auf viele Besucher!

Hinweis zu den Öffnungszeiten: Ab dem 1. Mai beginnt die Hauptsaison im Probstei Museum Schönberg: Di – So von 14 – 17 Uhr und Do zusätzlich von 10 - 12 Uhr!

Renate Sommerfeld, Leiterin des Probstei Museums


Einen Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie unter Programm.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Sonderausstellungen.