Mittwoch, 21.08.2019

Datenschutz

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ferner möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.

I. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenerhebung auf dieser Website ist:

Probsteier Heimatmuseum e.V. (im Folgenden: "Verein")
Ostseestraße 8-10
24217 Schönberg

Vorsitzender: Hans Hermann Malchau
Telefon: (04344) 2389
E-Mail: malchau_schoenberg@web.de



II. Arten, Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenerhebung



1. Mitteilung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen (z.B. durch Kontaktaufnahme per E-Mail). Zweck ist die Kommunikation mit Ihnen, insbesondere über unser Museums- und Veranstaltungsangebot, diese Website und den Verein. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und f) DS-GVO. Die Verarbeitung kann zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sein, die auf Ihre Anfrage erfolgen, oder für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind. Im Übrigen hat der Verein ein berechtigtes Interesse, Ihre Anfragen und Kommentare zu speichern, auszuwerten und ggf. zu beantworten, um - je nach Inhalt der Anfrage oder des Kommentars - zum Beispiel über unsere Angebote oder den Verein zu informieren, neue Mitglieder zu gewinnen, unser Angebot zu verbessern oder zu erweitern oder diese Website zu optimieren.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden auch dadurch erhoben, dass Sie die unter der Rubrik "Museumsverein" zum Zwecke des Vereinsbeitritts die dort als PDF bereitgestellte Beitrittserklärung ausfüllen und an uns übersenden. Hierbei beachten Sie bitte die im PDF enthaltene besondere "Information zur Erhebung personenbezogener Daten gem. Art. 13 DS-GVO", auf die an dieser Stelle vollumfänglich verwiesen wird.



2. Datenerhebung durch den Web-Hosting-Anbieter (Strato AG)

Beim Besuch der Website werden durch den Web-Hosting-Anbieter (Strato AG) sog. Log-Daten erfasst. Diese Log-Daten enthalten nach Angaben des Web-Hosting-Anbieters die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Der Web-Hosting Anbieter speichert diese Daten nach eigenen Angaben nur, soweit es zur Erbringung seiner Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Die IP-Adressen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und f) DS-GVO. Die Verarbeitung ist zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen, nämlich der Bereitstellung unserer Webseiten. Der Verein hat ein berechtigtes Interesse, diese Website über einen Web-Hosting-Anbieter bereitzustellen, einschließlich der hiermit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen zur Erkennung und Abwehr von Angriffen, um über sich und seine Angebote zu informieren.



3. Datenerhebung zur Nutzeranalyse (PHP Web Stat)

Beim Besuch der Website wird durch das Analysetool PHP Web Stat erfasst, zu welchem Zeitpunkt Sie welche Seite unserer Website aufrufen, welchen Browser und welches Betriebsystem Sie verwenden, welche Auflösung und welche Farbtiefe Sie verwenden, ob Sie JavaScript aktiviert haben, von welcher Website Sie gekommen sind (Referer) und aus welchem Land Sie kommen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Der Verein hat ein berechtigtes Interesse, die Nutzung seiner Website auszuwerten, um die Darstellung des Internetauftritts zu verbessern und ein bedarfsgerechtes Angebot bereitzustellen.



4. Datenerhebung im Rahmen eingebundener Karten (OpenStreetMap)

Die Website nutzt über eine Open-Source-JavaScript-Library ("Leaflet") das Open-Source-Mapping-Tool "OpenStreetMap", um unter der Rubrik "Anfahrt" eine interaktive Karte bereitzustellen. Anbieter ist die OpenStreetMap Foundation. Zur Nutzung der Funktionen von OpenStreetMap werden Nutzerdaten (z.B. IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Datum und Uhrzeit der Anfrage bestimmter Kartendaten, der Umstand, dass die Anfrage von dieser Website stammt) an einen Server von OpenStreetMap übertragen. Außerdem werden sog. Cookies gesetzt (vgl. Ziffer III.). Der Verein hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Wie OpenStreetMap Ihre Daten im Einzelnen verarbeitet, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Der Verein hat ein berechtiges Interesse an einer ansprechenden Darstellung seines Internetauftritts und einer leichten Auffindbarkeit der auf dieser Website angegebenen Orte.



III. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Diese Website verwendet keine eigenen Cookies. Durch Aufruf der eingebundenen Karte unter der Rubrik "Anfahrt" werden jedoch Cookies durch "OpenStreetMap" gesetzt (vgl. Ziffer II. Nr. 4).



IV. Links zu externen Websites

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter (z.B. Facebook, Google, NAH.SH). Wir haben auf die Inhalte und Datenverarbeitung dieser Websites keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten und die damit verbundene Datenverarbeitung ist stets der jeweilige Anbieter der externen Seiten verantwortlich.



V. Ihre Rechte

Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht
- auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO),
- auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 16 DS-GVO),
- auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 17 DS-GVO),
- auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DS-GVO),
- auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format oder auf Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen (Art. 20 DS-GVO).

Sie haben gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an malchau_schoenberg@web.de.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).